Job: Database Security Engineer (m/w/d)


Aktuell suchen wir für einen unserer Kunden einen stellvertretenden Database Security Engineer (m/w/d) im Großraum Hamburg. Die Stelle ist unbefristet und in der Festanstellung zu besetzen.





Einsatzort:Hamburg, Deutschland
Konditionen:€80000 - €120000.00 per annum
Art der Anstellung:Festanstellung

Das Unternehmen beschäftigt aktuell ca. 40000 Mitarbeiter, in 40 Ländern steht für innovative und qualitativ hochwertige Produkte und ist ein erfolgreicher und fairer Anbieter seiner Branche. Neben einer spannenden Tätigkeit erhalten Sie hier attraktive Perspektiven und viele Chance zur eigenen Weiterentwicklung. Die Rahmenbedingungen sprechen ebenfalls für diesen Arbeitgeber und sind sowohl vertraglich als auch bei den weiteren Nebenleistungen als überdurchschnittlich einzuordnen. Generell bietet das Unternehmen zahlreiche Benefits wie z.B.: Flexible Arbeitszeiten, Home Office, Urlaubs- und Weihnachtsgeld uvm.

  • Entwicklung und pflege von Richtlinien und Verfahren für die Datenbanksicherheit
  • Unterstützen bei der Überprüfung der Datenbanksicherheit und Modellierung von Bedrohungen, einschließlich dynamischer Tests
  • Entwicklung und pflege und Dokumentation der Datenbank-Sicherheitskontrollen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von automatisierten Sicherheitstests
  • Beratung für den Entwurf und die Implementierung sicherer Datenbanklösungen zur Behebung von Schwachstellen in der Datenbanksicherheit
  • Bachelor-Abschluss in Cybersicherheit, Informationssicherheit, Ingenieurwesen, Informatik, Informationstechnologie, Informationsmanagement, Informationswissenschaften, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich
  • Erfahrung im Bereich Cyber Security oder Cyber Risk Management & in der Arbeit mit Cloud-Plattformen wie AWS, Azure oder GCP
  • Erfahrung in aufstrebenden Disziplinen der Informationssicherheit, wie mobile Sicherheit, Cloud-Sicherheit, IOT-Sicherheit, SCADA oder Sicherheit industrieller Kontrollsysteme