Job: Netzwerk Security Spezialist (m/w/d)

Derzeit suchen wir für unseren Kunden aus Hamburg einen Netzwerk Security Experten (m/w/d). Die Stelle ist als unbefristete Festanstellung zu besetzen.

Einsatzort:Hamburg, Deutschland
Konditionen:€60000 - €80000 per annum
Art der Anstellung:Festanstellung

Das Unternehmen ist international tätig, setzt mit seinen innovativen Produkten höchste Maßstäbe und gilt in seiner Branche zu den führenden Akteuren. Dieser hohe Anspruch an Fortschritt und Qualität äußert sich nicht zuletzt in den Produkten, sondern zieht sich vielmehr durch alle Bereiche des Unternehmens. Auch in der IT setzt man auf Innovation und moderne Systeme. Zur Umsetzung spielen besonders die eigenen Mitarbeiter eine entscheidende Rolle, entsprechend begegnet man ihnen nach dem Prinzip „Fordern und Fördern". Trotz Internationalität beträgt die Reisetätigkeit unter 10 Prozent. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf regelmäßiges Homeoffice (bis zu zwei Tage) sorgen zusätzlich für die notwendige Ausgewogenheit zwischen Beruf und Familie.

  • Sie sind für die Strukturierung, Gründung und Umsetzung von Projekten in der globalen Netzwerk-Infrastruktur verantwortlich
  • Entwicklung und Aufbau sicherer Netzwerkumgebungen,mithilfe von Firewallkonzepten, Netzwerksegmentierung, Detection and Prevention Systems und Virtual Private Networks
  • Enge Zusammenarbeit mit dem CISO, externen Providern und den Product Managern ist maßgeblich
  • Sie agieren innerhalb der Hapag-Lloyd Security Policy und gestalten diese aktiv mit
  • Sie verantworten die Durchführung von Optimierungsmaßnahmen - hierzu gehören Incident-/ Change-Prozesse nach ITIL sowie die Überprüfung der Disaster/ Recovery-Verfahren
  • Sie überwachen die Einhaltung unserer Qualitätsstandards und handhaben Monitoring- und Kapazitätsplanungen
  • Auch die Planung, technische Kontrolle und kommerzielle Bewertung von Angeboten für IT-Teilsysteme (einschließlich Rechnungsprüfung) fällt in Ihren Aufgabenbereich
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufspraxis, vorzugsweise im Rahmen von IT- und/ oder Organisationsprojekten
  • Gute Fachkenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaft sind ein Plus
  • Erfahrungen in den Bereichen Beziehungsmanagement und Sicherstellung von Serviceprozessen zu externen Dienstleistern
  • BSIs, Kritis sowie ISO27001 sind Ihnen bekannt
  • Erfahrungen in Projektleitungspositionen sowie im ITIL-Framework,eine CCNP Zertifizierung ist ein Plus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen