Job: Experte chemische Referenzstandards (m/w/d) Qualitätskontrolle

Für einen Kunden in Dresden suchen wir derzeit engagierte Kandidaten mit Erfahrung in der GMP-regulierten Analytischen Chemie als „Experte chemische Referenzstandards (m/w/d) Qualitätskontrolle".


Einsatzort:Dresden, Deutschland
Konditionen:€40000 - €50000 per annum
Art der Anstellung:Festanstellung

Bei dem Kunden handelt es sich um ein mittelständisches pharmazeutisches Unternehmen, das verschiedene Arzneimittel und Wirkstoffe für Kunden aus aller Welt produziert und entwickelt. Bestechend ist hier vor allem die Vielfalt der Produktpalette und der damit einhergehenden Methoden.

  • Sie qualifizieren verschiedene chemische Substanzen für die Anwendung als Referenzstandard gemäß den Regularien
  • Sie überprüfen analytische Verfahren auf ihre Anwendbarkeit
  • Sie bearbeiten und erstellen Spezifikationen
  • Die Bearbeitung und Nachverfolgung von Abweichungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Bei Audits und Inspektionen stehen Sie als Experte in Ihrem Bereich zur Verfügung
  • Sie haben ein Studium im Fach Chemie, Biochemie, oder einer angrenzenden Wissenschaft mit einem Master, oder einem Diplom abgeschlossen
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse der analytischen Chemie (HPLC, GC, IC, ICP-OES, Titration)
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der Arbeit nach GMP-Bedingungen, oder in einem anderen regulierten Bereich
  • Sie arbeiten eigenständig, sind teamfähig und können sich gut organisieren
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift