Job: SAP SD Inhouse Consultant (m/w/d) Münchener Südosten

Für unseren Kunden im Südosten Münchens suchen wir aktuell einen SAP SD Inhouse Consultant (m/w/d). Die Position ist als unbefristete Festanstellung direkt beim Kunden zu besetzen.

Einsatzort:München, Deutschland
Konditionen:Homeoffice, bAV, div. Benefits
Art der Anstellung:Festanstellung

Dieses internationale Familienunternehmen ist Weltmarktführer seines Segments. Zusammen mit der sehr wertschätzenden Unternehmenskultur, ein auch über Hierarchie-Ebenen hinweg offen ansprechbares mittleres Management und ein auf nachhaltiges Wachstum bedachter Vorstand bietet das ein Klima, in dem man gemeinsam wachsen kann.


Mittelstand als Innovationstreiber: Der Einsatz von Cloud-Technologien und Automatisierungsprojekte spielen eine stetig wachsende Rolle. Auch SAP-seitig steht der große Wechsel vor der Tür. Der S/4HANA-Kickoff läuft dieses Jahr noch an, sodass man 2021 live gehen kann.


Rahmenbedingungen: 40 Wochenstunden mit Gleitzeitkonto, 30 Tage Urlaub + freie Brückentage ☆Regelmäßige Weiterbildungen sowie aktive Karriereförderung innerhalb der Firma ☆ Aktive Förderung der körperlichen und seelischen Mitarbeitergesundheit durch Fitness-Angebote und geförderte Pausen- und Freizeitaktivitäten ☆ Top-Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Arbeit und Familie durch Firmen-Kindergarten, Ferienbetreuung, Teilzeitmöglichkeit etc. ☆ viele kleine und größere Benefits

Der Schwerpunkt dieser Rolle liegt im SAP SD. Sie fungieren als 360-Grad-Consultant. Der Fokus (etwa 70%) liegt auf kleinen, mittleren und großen Projekten (Rollouts, Veränderungen in den internationalen Lieferketten, S/4HANA-Migration, SAP-EWM-Einführung u.v.m.). Hinzu kommen natürlich auch Themen im Tagesgeschäft (kleine Changes, Support, Schulungen etc.). Der Fokus liegt hierbei vor allem auf den entsprechenden Inhouse-Prozessen.

Die EWM-Einführung wird für Sie ebenfalls ein großes Thema werden: Teil Ihrer Aufgabe wird sein, mit dem Implementierungspartner zusammenzuarbeiten, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Danach besteht die Möglichkeit, entweder die EWM-Modulbetreuung mit zu übernehmen (Beratung, Weiterentwicklung, Projekte etc.) und einen Teil der SD-Themen ins Team abzugeben oder aber weiterhin im SD Verantwortung zu tragen.

  • Erfahrungen im SAP SD als interner oder externer Consultant (konkrete Erfahrung flexibel - von Junior bis Senior denkbar)
  • Schnittellenknowhow Richtung Lager
  • Anpackende Persönlichkeit mit Lust auf konzeptionelle Herausforderungen und der Umsetzung hands-on (Customizing)
  • ABAP-Kenntnisse sind nice-to-have, aber keine Voraussetzung
  • Hervorragende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (international) von etwa 10%