Job: Softwareentwickler (m/w/d) Global Logistic Player

Im Auftrag unseres Kunden, einem weltweiten agierenden Familienunternehmen aus der Logistikbranche, suchen wir derzeit als Unterstützung für die IT einen Java-Entwickler. Die Stelle ist in Osnabrück, in Festanstellung, mit unbefristetem Arbeitsvertrag zu besetzen.

Einsatzort:Osnabrück, Deutschland
Art der Anstellung:Festanstellung

Bei diesem Arbeitgeber handelt es sich um ein international agierendes Unternehmen aus dem Raum Osnabrück, das mehr als 19.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der Umsatz liegt bei über 2,5 Milliarden Euro. Die Rahmenbedingungen sprechen ebenfalls für diesen Arbeitgeber und sind als überdurchschnittlich einzuordnen. Generell bietet das Unternehmen zahlreiche Benefits wie z.B.: Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten, Coaching, Jobticket, Gesundheitstage, Teamevents, Personal Rabatte usw.


Sie haben in diesem Unternehmen die Chance abwechslungsreiche Aufgaben zu betreuen (beispielsweise die Erarbeitung und Umsetzung von EDI, EAI, API und Web Service basierten Lösungsdesigns), sich hier einzubringen und fachlich weiterzuentwickeln. Im Kern betrifft der Tätigkeitsbereich die Verantwortung für alle Themen rund um den Bereich der Konzeption und Entwicklung der Integration von Applikationen und Daten in der IT. Im agilen Team konzipieren, entwickeln und implementieren Sie Lösungen, unter Anwendung aktueller Technologien und Prozesse, um einen optimalen Datenfluss in der Applikationslandschaft sicherzustellen.

  • Konzeption und Entwicklung der Integrationen von Applikationen und Daten über Service Bus (ESB) und das EDI Frontend zu Kunden und Partnern
  • Erarbeitung und Umsetzung von EDI, EAI, API und Web Service basierten Lösungsdesigns
  • Automatisierung in der Entwicklung und dem Betrieb durch CI/CD sowie von Tests auf unterschiedlichen Ebene
  • Verantwortung für die Integrationen von der Konzeption über die Entwicklung bis zum Betrieb (DevOps)
  • Automatisierte Überwachung des Datenflusses, Fehler- und Problemanalysen, Störungsbehebung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Business Analysten und Produkt Ownern sowie den Entwicklungsteams
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Pflege der unterliegenden technischen Plattform und der Entwicklung von Standard-Integrationen
  • Beratung der Fachabteilungen, IT Fachteams und Kunden bei Fragen zum elektronischen Datenaustausch
  • Erstellung und Pflege relevanter Dokumentation
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL, Logistik, oder Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Begeisterung für die Softwareentwicklung und praktische Erfahrung in objektorientierter Programmierung, bevorzugt Java
  • Wenn möglich Erfahrungen mit Git/SVN, Continuous Delivery, Docker und Linux
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im EDI/EAI/API Bereich und der gängigen EDI Transportprotokolle (FTP, AS2 etc.) und EDI-Standards (EDIFACT, X12 etc.)
  • Erfahrungen mit JavaScript/HTML/CSS, XML und Microservices sind wünschenswert
  • Von Vorteil sind Erfahrungen in der Entwicklung von Business Software
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Lernbereitschaft, Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse